adressen neu 2

kalender neu 2

evn auswahl

zusatz

noefv

C O U N T D O W N

lazlogo header

fbo

Heute 50

Gestern 406

Woche 457

Besucher laufendes Monat 12897

Besucher Gesamt 290450

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Info`s dazu unter EVN AuswahL

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Themenschwerpunkt Gewalt am Fußballplatz: Wild gewordene Mütter machen den Schiris bei Nachwuchsspielen oft das Leben schwer. Drei Ordner sind verpflichtend.

Quelle: Alexander HofstetterAlexander Hofstetter
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hallenturnier der Schiedsrichtergruppe WIEN  

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bo-pr09.jpgBo-pr08.jpg
Bo-pr07.jpg
Bo06.jpgBo05.jpgBo04.jpgBo03.jpgBo02.jpgBo01.jpgBauer-Gartner-Weninger-Hammeter-Ruzak_20220930.jpgBauer-VBM-Gartner-Weninger-Hammetter-Ruzak_20220930_.jpgU15_Hammetter_20220930_203022_.jpgU15_Traiskirchen_Mannschaft_20220930.jpg

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kein Schiedsrichter mehr auf dem Spielfeld, vier statt zwei Tore, Teams, die teils nur noch aus zwei Spielern bestehen, von tausenden Matches werden keine Ergebnisse mehr publiziert: Die Nachwuchs-Reform des ÖFB wird kontrovers diskutiert und ruft bei Beteiligten, Fans, Trainern, Funktionären, Fans und Eltern insbesondere zwei Gefühlslagen hervor – Begeisterung und Skepsis. Wie hitzig die Diskussion geführt wird und wie groß der Facettenreichtum an Pro- und Contra-Argumenten ist, zeigen die Kommentare im Netz.

„Wo ist der sportliche Anreiz und der persönlichkeitsbildende Aspekt (…) zu erkennen? Weiters wird den Kindern der Spaß am Wettbewerb genommen (…)“, betont etwa
Klaus Gössmann, der den Fokus auf die personalen Effekte von Mannschaftssportarten legt. Für Kinder sei es in deren Entwicklung wichtig, gewinnen und verlieren zu lernen. Dieser Aspekt wird entkräftet, wenn Ergebnisse nicht mehr dokumentiert werden und diese somit in den Hintergrund rücken.
Daniel List sieht insbesondere das Fehlen des Unparteiischen kritisch und befürchtet in weiterer Folge eine Überforderung der Kinder: „(…) ich muss mich als Jugendleiter jedes Mal fürchten, dass irgendetwas passiert. Eltern und Trainer schreien hinein, die Kinder wissen nicht mehr, was sie tun sollen. Absoluter Wahnsinn! (…)“ Gleichzeitig prangert er das Vorgehen des ÖFB an („Für mich wurde wieder einmal gehandelt, ohne mit Vereinen zu sprechen, ob diese das überhaupt wollen.“). Angesprochene Überforderung der Kinder befürchtet auch
Martina Marschal – aber in taktischer, organisatorischer Hinsicht: „Auch sehe ich die Orientierungsfähigkeit bei den Jüngsten mit vier Toren kritisch.“ Die Reduzierung der Spieler auf dem Feld bringt für
Florian Bernecker bedenkliche Konsequenzen mit sich. „(…) Wer spielt denn dann bei allen Teams, wo nur zum Teil neun Spieler im Kader sein dürfen? Richtig, nur die starken Spieler. Die unreiferen oder noch nicht gut entwickelten Spieler hören auf, weil sie sowieso nicht spielen. Irgendwann braucht man aber elf Spieler. Wer sagt, dass ein Junge oder ein Mädchen nicht erst mit zehn oder elf Jahren richtig gut wird? (…)“, betont er. Viele User betonen zwar die Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit des Spiels 2 gegen 2, 3 gegen 3 oder 4 gegen 4 in Trainingseinheiten, sehen eine Umsetzung am Matchtag aber kritisch. „(…) Mein Fazit: Im Training top, als Matchtagsevent aus vielen Gründen ungeeignet“, kommentiert beispielsweise
Thomas Haslinger. Und
Mutschi Dizda: „Solche Spielformen trainiert man ja und die Kids sollen dann ihren Fortschritt am Wochenende auf einem für ihr Alter geeigneten Spielfeld zeigen.“


Alexander Oppolzer legt den Fokus unterdessen auf das große Potential der verringerten Spieleranzahl: „(…) Eine geringere Anzahl (…) führt zwangsläufig dazu, dass jeder Einzelne mehr Spielaktionen (Pässe, Tore, Dribblings, usw.) und daher mehr Erfolgserlebnisse hat und das Ergebnis noch mehr zur Nebensache wird. Aber natürlich gefällt das Trainern und Funktionären nicht, denen nur das Ergebnis wichtig ist (…).“ Die Nachwuchs-Reform könnte aber nicht nur in individualtaktischer, sondern auch in mannschaftstaktischer Hinsicht große Vorteile mit sich bringen. Mesut Akyol ist etwa der Meinung: „Es ist eine neue Denkweise notwendig und viel Laufarbeit, um dieses Spiel mit vier Toren zu spielen. Vorteil wäre, dass es kein Herumstehen und kein Warten auf den Ball mehr gibt. Alle Spieler müssen sich einbringen. Das Spiel ohne Ball wird hier massiv unterstützt. Richtiges Verschieben, viel laufen, miteinander kommunizieren, usw. Es entsteht eine neue, schnellere und das Teamplay fördernde Spielkultur (…).“ Dass die Wichtigkeit des Ergebnisses in den Hintergrund rückt, ist für
Tommy Pro stimmig: „Wir reden da von Kindern. Denen ist das nach genau 30 Sekunden sowas von egal, welches Ergebnis erzielt wurde. Hauptsache sie haben ihre Bewegung und ihren Spaß (…).“

Quelle:LAOLA1.at

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Aufstellung bzw Kader zZ nicht bekannt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

INFO der

Ab sofort sind im im Bereich U11 Und U12 KEINE TORSCHÜTZEN ins System einzugeben.
Bitte um Kenntnißnahme

Bernhard Bauer - Obmann JHG Südost  

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

INFO der

2/3 der Vereine haben, trotz Fristsetzung, bis dato den Jugendhauptgruppenbeitrag von100.00€  für das Spieljahr 2022/23 noch nicht einbezahlt. Bitte um rasche Erledigung.

Bernhard Bauer - Obmann JHG Südost  

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

INFO der

Der Obmann StV und Meisterschaftsreferent der JHG-Südost Wolfgang LENGAUER ist aufgrund eines Auslandaufenthaltes bis 25.09.2022 nicht erreichbar.

Er wird vertreten von: Meisterschaftsreferent-StV JHG Südost
Fritz Schütz Mobil:0669/10663688  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bernhard Bauer - Obmann JHG Südost  

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

INFO 1 - In Absprache mit anderen Jugendhauptgruppen, und auf Grund des Schiedsrichtermangels wird in der JHG Südost kein U11 Spiel mit einem Verbandsschiedsrichter  besetzt.
INFO 2 - Förderung Kinderfussballtore                    
INFO 3 - Sammelbestellung Kinderfussballtore       
INFO 4 - LAZ on Tour (in Mannersdorf)                    gewünschte Info-anklicken

msG 
Bernhard Bauer - Obmann JHG Südost   Wolfgang LENGAUER




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

  der 
Kader  EVN Auswahl für 30.8.2022   
Auswahlkoordinator der JHG Südost


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

informiert  
Die Spiele der Herbstmeisterschaft U/7 und U/8 sind im System freigeschalten. Die Termine der Spiele (U/7  und U/8)  müssen bis 07.09.2022 per Formular (SPIELVERSCHIEBUNG KINDER) an die JHG Südost gemeldet werden. Meldungen per Mail über Änderungen werden nicht bearbeitet.

MsG     
  Wolfgang LENGAUER
Obmann StV und
Meisterschaftsreferent JHG-Südost
0664/5007101  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fritz Schütz Meisterschaftsreferent-StV JHG Südost
0669/10663688  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

  informiert:
Spielpläne der EVN GIRL`s Auswahl liegen vor.
Zum öffnen                                    Kordinator-EVN Auswahl

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nochmal zur Erinnerung.

Meisterschaftsreferent:
U6 – U10       Schütz Fritz:                   0699  106 63 688     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ab U11           Lengauer Wolfgang        0664  5007101         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bernhard Bauer Obmann JHG Südost
06642307505    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der SC Münchendorf hat am 13.08.2022 seine U12 Mannschaft zurück gezogen. Mannschaften die gegen Münchendorf gespielt hätten sind in dieser Runde spielfrei.

MsG

Wolfgang LENGAUER
Obmann StV und Meisterschaftsreferent JHG-Südost   0664/5007101  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zur Erinnerung:

Pkt. 13 der Durchführungsbestimmungen LAZ Sperrtermine MONTAG – DIENSTAG – MITTWOCH - DONNERSTAG werden von den Vereinen an diesen Tagen Spiele angesetzt, dürfen LAZ Spieler-/Innen welche dem Hauptkader angehören nicht in ihren Vereinsmannschaften eingesetzt werden.
AUSNAHME: werden von der JHG Witterungsbedingt abgesagte Spiele an einen der Sperrtermine angesetzt, haben diese VORRANG gegenüber dem LAZ Training.
Es gibt keine Ausnahmen. Daher bitte auch keine Anfragen bei den LAZ Standortleitern um solche. Sollten trotzdem Termine an besagten Tagen angesetzt werden, muss auf LAZ Spieler verzichtet werden.

msg
 
Bernhard Bauer Obmann JHG Südost


Wolfgang LENGAUER
Obmann StV und Meisterschaftsreferent JHG-Süd/Ost

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

zum öffnen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

INFO an die Jugendleiter:

Werte Jugendleiter!

Bitte die Termine ausschließlich mit den betreffenden Jugendleitern ausmachen. Nur diese wissen wann eure Plätze frei sind oder nicht. (Platztausch usw.,) Wenn sich jeder Trainer seine eigenen Termine ausmacht, ist ein Chaos vorprogrammiert.

msg
Bernhard Bauer, Obmann JHG Südost, 06642307505
Wolfgang LENGAUERObmann StV und Meisterschaftsreferent JHG-Süd/Ost

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wir würden für den 27.8 18 Uhr eine U14 Mannschaft und für 28.8 12.30 eine U13 Mannschaft für ein VB Spiel bei uns suchen 🙏 wer Interesse hat bitte melden !

Danke LG
Wilfried Salmer,  Jgd Ltr 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.