adressen neu 2

kalender neu 2

evn auswahl

zusatz

noefv

lazlogo header

C O U N T D O W N

fbo

Heute 118

Gestern 298

Woche 716

Besucher laufendes Monat 1606

Besucher Gesamt 224491

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Neue Nachwuchsstrukturen ab 2022/23 (Quelle:Ligaportal.at vom 18.2.2022)

https://www.youtube.com/watch?v=a5OxNCqeXK8

Der Niederösterreichische Fußball-Verband (NÖFV) wird ab der Saison 2022/23 neue Nachwuchsstrukturen umsetzen. Zuvor wurden in der Arbeitsgruppe - kleinere Wettbewerbsformen - vom ÖFB in der Zusammenarbeit mit den Landesverbänden Bestimmungsänderungen für den Spielbetrieb im Kinder- und Jugendfußball ab der kommenden Spielzeit, also ab 1. Juli 2022, ausgearbeitet. Ligaportal hat die wichtigsten Informationen dazu zusammengefasst. 

In einem Imagefilm des NÖFV gibt Sportkoordinator Hannes Bratschko einen Überblick. "Derzeit spielen rund 110.000 Kinder und Jugendliche in Österreich Fußball. Bei uns im niederösterreichischen Fußball-Verband etwa 21.000 Kinder und Jugendliche. Das sind aktuell um die tausend Kinder-Teams und 500 Jugend-Teams."

"Doch eine aktuelle UEFA-Studie zeigt, die Dropout-Rate ist hoch! Mehr als die Hälfte aller Nachwuchs-Fußballer und Mädchen bestreiten ihr letztes Spiel vor ihrem 18. Geburtstag. Jeder Vierte hört sogar nach weniger als einem Jahr im Verein wieder auf und nur knapp sieben Prozent unserer Nachwuchsspieler sind Mädchen. So bleiben viele Talente unentdeckt. Aber auch Spieler und Spielerinnen für den Amateur-Fußball sowie zukünftige Trainer, Funktionäre und Fans gehen dem Fußball verloren." 

"Auch das Freizeitverhalten vieler Menschen hat sich verändert", so Bratschko. "Daher braucht es jetzt Mut zur Veränderung, um unseren Kickern von morgen alters- und zeitgemäße Spielmöglichkeiten bieten zu können. Spaß und Freude am Fußball sollen noch mehr in den Mittelpunkt rücken. Die Weiterentwicklung des bestehenden Wettbewerb-Systems auf Basis aktuellster sportwissenschaftlicher Erkenntnisse wird uns dabei helfen. Ob jetzt alles schlecht war? Natürlich nicht! Aber wir haben erkannt, dass wir es noch besser machen können."

Regelungen für den Nachwuchsspielbetrieb ab 2022/2023

Die neuen Regelungen im Detail (Quelle: NÖFV)

"Folgende zielgerichtete Maßnahmen wurde vom ÖFB gemeinsam mit seinen Landesverbänden ab der Saison 2022/23 beschlossen: Kleinere Teams auf kleineren Spielfeldern führen zu mehr Ballaktionen, mehr Dribblings, mehr Toren und insgesamt zu mehr Erfolgserlebnissen für jeden Spieler. Mehrere Spielfelder bis zur U10 schaffen die Möglichkeit Spieler und Spielerinnen ähnlich ihrer Leistungsstärke parallel miteinander spielen zu lassen. Das schafft Motivation und mehr Lernerfolge", führt Bratschko aus.

"Die kleineren Spielfelder und eindribbeln statt Einwurf oder Abstoß sorgen außerdem dafür, dass es praktisch keine Kopfbälle mehr gibt. So achten wir auf die Gesundheit und die Entwicklung der Jüngeren. Mehr Spielzeit für alle durch Rotationen fordern den Entwicklungsprozess und steigert die Motivation. Bis zur U12 werden keine Tabellen mehr geführt. Wir stellen die individuelle Entwicklung statt der Tabellenplatzierung in den Mittelpunkt. Durch diese Maßnahmen werden sich die Freude am Fußball und auch die Qualität der Ausbildung unserer Youngsters verbessern."

"So reduzieren wir die Dropout-Rate und fördern die nachhaltige Entstehung von mehr Nachwuchsteams in Österreich. Jetzt liegt es an uns die Maßnahmen im Sinne unser Spieler und Spielerinnen gemeinsam in ganz Österreich umzusetzen und Vertrauen in den neuen Weg zu haben. An alle Kinder und Jugend-Trainer sowie Trainerinnen in Niederösterreich: Gehen wir den Weg gemeinsam: Let's go!", verbreitet Bratschko Optimismus für eine erfolgreiche Zukunft.

Der Niederösterreichische Fußball-Verband setzt damit weitere Maßnahmen zum Schutz der Jugend. Zuvor hatte man bereits auf die Personalprobleme vieler Vereine aufgrund der Covid-Maßnahmen und zahlreiche Rückmeldungen aus dem Nachwuchsbereich reagiert.

Video öffnen                                   B.Bauer JHGO

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Spielklasse anklicken und Du bekommst die Info`s dazu:

U07/A,   U07/B,  
U08/A,   U08/B,   U08/C,   U08/D
U09/A,   U09/B,   U09/C,   U09/D,   U09/E
U10/A,   U10/B,   U10/C,   U10/D,   U10/E

U11 OPO,    U11 MPO/AU11 MPO/B,    U11 UPO
U12 OPO,    U12 MPO/AU12 MPO/B,   U12 UPO
U13 OPO,    U13 MPO,     U13 UPO
U14 OPO,    U14 MPO,     U14 UPO
U15         
U16  
U17

Nachwuchslandesliga:
U14 OPO,   U14 MPO,   U14 UPO
U15 MPO,   U15 UPO/Ost
U16 OPO,   U16 UPO/Ost
U17 OPO,   U17 UPO
U18
Die tatsächliche Spielzeit der, zZ mit 23.00Uhr, eingegebenen Spiele werden von den Vereinen terminiert und ins System eingegeben (Deadline=15.März 2022). Die Übernahme der Daten ins System erfolgt automatisch.
JHGO-B.BAUER

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Auslosung für die Meisterschaft ist im System freigeschalten. Die Jugendleiter haben nun die Möglichkeit die Spieltermine bis 15.03.2022 kostenlos zu ändern. Nach dem 15.03.2022 ist eine Änderung von Seiten der Jugendleitung nicht mehr möglich.

MsG
Wolfgang LENGAUERV
Obmann StV und Meisterschaftsreferent JHG-Süd/Ost 

Mobil:  0664 5007101
Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Achtung Vereine der JHG Südost
Bitte die "Einverständniserklärung-zum hochladen " zur Teilnahme der Mädchenmannschaft an der U11 UPO Meisterschaft per E-Mail
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an die JHG Südost schicken.
B.BAUER JHGO

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Aktuelles von der EVN Mädchenauswahl findest Du den Button l anklickst
Ja We/Admin.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

zum öffnen
(Admin. JaWe)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Jugendhauptgruppe Südost wünscht allen SpielerInnen und FunktionärInnen GESUNDHEIT und einen guten "Rutsch" ins neue Jahr.
JaWe-Administrator

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

......

die Regelungen für die von der Bundesregierung angekündigten Öffnungsschritte liegen nunmehr vor. Wir dürfen nachfolgend über die Auswirkungen den Fußballsport betreffend informieren. Die Regelungen gelten seit 12. Dezember.

Die 6. COVID-19 Schutzmaßnahmenverordnung bringt in den meisten Bundesländern die erhofften Lockerungen für den Fußballsport mit sich. Zu Detailfragen oder regionalen Besonderheiten dürfen wir ersuchen den Kontakt mit den lokalen Behörden herzustellen. Weiters weisen wir darauf hin, dass es sich bei dieser Information ausschließlich um die Regelungen des Bundes handelt. In einigen Bundesländern (z.B. Wien, Oberösterreich) können teilweise abweichende Regelungen gelten, da unterschiedliche Öffnungsschritte und Öffnungszeitpunkte von deren Landeshauptleuten angekündigt wurden.

Wir haben unsere nachfolgende Information in Breitensport, Spitzensport, Veranstaltungen und Gastronomie untergliedert:

  1. Breitensport

Bei Betreten der Sportstätten (gilt für Outdoor wie Indoor) ist die Erbringung eines 2G-Nachweises erforderlich.

  1. Geimpfte Personen

-         Zweitimpfung, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf und zwischen der Erst- und Zweitimpfung mindestens 14 Tage verstrichen sein müssen sowie bei einer weiteren Impfung, welche nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf und zur Zweitimpfung mind. 120 Tage verstrichen sein müssen;

-        Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf sowie bei einer weiteren Impfung, welche nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf und zur Impfung mind. 14 Tage verstrichen sein müssen;

-        Impfung, wenn mind. 21 Tage davor ein positiver PCR-Test oder ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag und die Impfung hier nicht länger als 270 Tage zurückliegt sowie bei einer weiteren Impfung, welche nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf und zur Impfung mind. 120 Tage verstrichen sein müssen;

  1. Genesene Personen
  • Über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARSCoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde;
  • Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde;

Ausgenommen davon:

  • Schüler und Schülerinnen, die das regelmäßige, auf die Anforderungen des Schulbetriebs abgestimmte Schul-Testprogramm durchlaufen (Ninja- Pass), erfüllen mit dem für die Schule erbrachten Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr die entsprechende Auflage auch außerhalb der Schule und sofern die Testintervalle  in der Woche eingehalten werden, gilt dieser Nachweis auch am Freitag, Samstag und Sonntag dieser Woche. Dies gilt aber nur bis zur Beendigung des 9. Schuljahres (Vollendung der Schulpflicht). Für Personen bis zum 12. Geburtstag ist der 2G bzw. 3G Nachweis nicht erforderlich.
  • Spieler, die Arbeitnehmer des Sportvereins sind, haben bei Betreten der Sportstätte (Ort der beruflichen Tätigkeit) einen 3G-Nachweis zu erbringen:
    • Impfnachweis oder Genesungsnachweis (Siehe Punkte A. 1. und 2.)
    • Testnachweis (PCR-Test 72h gültig, Antigentest 24h gültig)

Betreuer und Trainer (auch im Amateurbereich) dürfen die Sportstätte weiterhin mit Vorlage eines 3G-Nachweises betreten.

Bei der Sportausübung ist kein Abstand einzuhalten, sodass mit Körperkontakt trainiert/gespielt werden kann.

Zusätzlich ist in geschlossenen Räumen ab dem 6. Lebensjahr ein Mund-Nasen-Schutz bzw. ab dem 14. Lebensjahr eine FFP2-Maske zu tragen (gilt nicht bei Sportausübung selbst). Die Sportstätte darf nur im Zeitraum zwischen 05.00 Uhr und 23 Uhr betreten werden.........

  1. Veranstaltungen

Sowohl Outdoor als auch Indoor (Sporthalle udgl.) ist die Abhaltung von Veranstaltungen unter folgenden Voraussetzungen erlaubt.

Allgemein gilt

  • Teilnehmer haben einen 2G-Nachweis zu erbringen (Siehe in Punkte A. 1. und 2.).
  • In geschlossenen Räumen ist ab dem 6. Lebensjahr ein Mund-Nasen-Schutz bzw. ab dem 14. Lebensjahr eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Veranstalter haben eine Kontaktdatenerhebung von Personen durchzuführen, sofern sich diese länger als 15 min am betreffenden Ort aufhalten.
  • Anzeigepflicht bei mehr als 50 Personen / Bewilligungspflicht bei mehr als 250 Personen.
  • Bestellung COVID-Beauftragter und COVID-Präventionskonzept
    1. Veranstaltungen mit ausschließlich zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen
  • Outdoor beträgt die Höchstgrenze max. 4000 Personen
  • Indoor sind max. 2000 Personen erlaubt
    1. Veranstaltungen ohne ausschließlich zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze
  • Outdoor sind max. 300 Personen erlaubt
  • Indoor beträgt die Höchstgrenze max. 25 Personen
  1. Gastronomie
  • Kunden haben einen 2G-Nachweis zu erbringen (Siehe Punkte A. 1. und 2.).
  • Konsumation von Speisen und Getränken soll nicht unmittelbar in der Nähe der Ausgabestelle erfolgen, sondern auf zugewiesenen Sitzplätzen (sofern vorgesehen).
  • Öffnungszeiten zwischen 05.00 und 23.00 Uhr.
  • Ab dem 6. Lebensjahr ist in geschlossenen Räumen ein Mund-Nasen-Schutz und ab dem 14. Lebensjahr eine FFP2-Maske zu tragen. 
  • Bestellung COVID-Beauftragter und COVID-Präventionskonzept

Das Muster-Präventionskonzept wurde überarbeitet und steht im Anhang und auf www.oefb.at zur Verfügung.

(Übermittelt durch den ÖFB)
B.BAUER, JHGO

   

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Folgende Termine der EVN Mädchenauswahl sind ABGESAGT:
Mo, 22.11.21 18-19.00h   Training Halle Himberg
Fr,  26.11.21 16-18,30h    Spiel gegen Velm U10

JHGO B.BAUER

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

zum öffnen            
 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zu den, seit 8.11.21, gültigen Covid-19-Maßnahmen  

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ab sofort bis einschließlich 15.12.2021 können Mannschaftsnachnennungen für die Altersgruppen U7 – U10 durchgeführt werden. Für alle anderen Altersgruppen ist eine Mannschaftsnachnennung nicht möglich (Playoff System bzw Ganzjahres Meisterschaft).

Obmann StV und Meisterschaftsreferent JHG-Süd/Ost
Wolfgang LENGAUER
Mobil: 0664 5007101   Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ab sofort treten folgende Bestimmungen für den Nachwuchsspielbetrieb in Kraft.

Für alle Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr gilt für den Trainings und Spielbetrieb ein vollständig ausgefüllter Ninja Pass (Schultestung). 2 G gilt für alle Jugendlichen ab dem 15. Lebensjahr. Natürlich auch für Trainer, Schiedsrichter, Zuseher Eltern usw. Dies gilt auch für Wien bzw. ASK Erlaa und  SC Siebenhirten. Somit steht einem fortführen bzw, Abschluss der Herbstmeisterschaft nichts mehr im Weg.

msg

 Bernhard Bauer Obmann JHG Südost
Mobil: 06642307505 Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Obmann StV und Meisterschaftsreferent JHG-Süd/Ost
Wolfgang LENGAUER

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Klarer Sieg unserer EVN Girl`s. Gratulation den Mädl`s und dem Trainerteam!
Zum weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der USC Wilfleinsdorf würde für den, 6.11 und 13.11 jeweils Spielbeginn 14.00 eine U8 oder U9 Mannschaft suchen 👍 Spielmodus 4+1 oder auch 6+1.
Kontakt: Jugendleiter
Wilfrid SALMER 0664 351 9394

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

INFO der Die Schiedsrichtergruppe Wien veranstaltet ein Hallenturnier für Mädchen und Burschen. Anbei findet ihr den Flyer mit den genauen Details sowie eine Mannschaftsliste welche bitte bis 15.11.2021 zu retournieren ist. Nach der Übermittlung der Mannschaftsliste erfolgt die Prüfung und Zuweisung in Gruppen. Sofern das Kontigent verfügbar ist, erhalten Sie anschließend eine schriftliche Teilnahmebestätigung. Sollten nicht alle Daten vorhanden sein, bitte zumindest die Mannschaft und das Betreuerteam der jeweiligen U melden! Das Nenngeld (70 Euro pro teilnehmender Mannschaft) ist am Turniertag eine halbe Stunde vor Spielbeginn zu entrichten.

zum Fleyer

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung mit Ihnen!

Mit sportlichen Grüßen
Christopher Mayrhofer & sein Team (Schiedsrichtergruppe Wien)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

INFO-Wilfleinsdorf
zum öffnen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

zum öffnen Button drücken

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Am Samstag den 2.10.21 fand auf der Sportanlage des ASV Vösendorf das EVN CUP Spiel JHG Südost gegen die JHG Waldviertel statt.  Die JHG Waldviertel war im Vorfeld mit dem Spielerkader der JHG Südost nicht einverstanden  und hat versucht auf den Spielerkader der JHG Südost Einfluss zu nehmen. Von der JHG Südost setzte nur, dem Jahrgang nach, berechtigte Spielerinnen eingesetzt. Im Gegensatz zur JHG Waldviertel kamen bei den Südost-Girl`s 2 Spielerinnen des Jahrganges 2011 zum Einsatz.(Waldviertel hatte KEINE Spielerinnen des Jahrganges 2011 im Kader). In einem "flotten" Spiel hatte die "Südostlerinnen" mehr Spielanteile, mehr Torchancen und konnten das Spiel klar und verdient mit 4:1 für sich entscheiden. Gratulation dem Ädl`s und dem Betreuerteam.

                          
               Werner JAKITS, Administrator
   der EVN Mädchenauswahl der JHG Südost                                          

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Meisterehrung in Traiskirchen

 

IMG-20210926-WA0003.jpgIMG-20210926-WA0006.jpgIMG-20210926-WA0007.jpgIMG-20210926-WA0009.jpgIMG-20210926-WA0012.jpgIMG-20210926-WA0013.jpgIMG-20210926-WA0018.jpgIMG-20210926-WA0019.jpgIMG-20210926-WA0020.jpgIMG-20210926-WA0021.jpgIMG-20210926-WA0023.jpgIMG-20210926-WA0024.jpgIMG-20210926-WA0025.jpgIMG-20210926-WA0026.jpgIMG-20210926-WA0027.jpgIMG-20210926-WA0029.jpgIMG-20210926-WA0031.jpg